05.11.01 12:51 Uhr
 2
 

HUGO BOSS: Umsatzplus in Q3, positiver Ausblick

Gute Nachrichten gab es heute für die Anleger des MDAX-Titels Hugo Boss.

Das Unternehmen gab bekannt, dass man auch im dritten Quartal des Jahres 2001 die Umsätze von HUGO BOSS zweistellig um 18% steigern konnte. Im Zeitraum Januar bis September wuchsen sie sogar um 22% auf 911 Mio. Euro (Vergleichsperiode 2000: 746 Mio. Euro). In den ersten neun Monaten stieg das Ergebnis nach Steuern gleichgerichtet mit dem Umsatz um 23% von 96 Mio. Euro auf 118 Mio. Euro.

Im rückläufigen deutschen Markt zeigte HUGO BOSS mit einem Wachstum von 13% Stärke. Noch dynamischer entwickelten sich die sonstigen europäischen Märkte. Der Umsatzanstieg von 27% in dieser Region wurde unter anderem getragen vom Wachstum in Frankreich (+19%), Großbritannien (+36%), Italien (+24%) und Osteuropa (+63%).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Ausblick
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienvater gesteht nach 35 Jahren Mord und sexuellen Missbrauch an Rentnerin
Ex-US-Präsident George H.W. Bush in Krankenhaus eingeliefert
Russland: Aufenthaltsgenehmigung für Edward Snowden wurde verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?