05.11.01 11:24 Uhr
 618
 

Krebs durch Speckstein - erste Erkenntnisse

Nachdem bei Messungen von Speckstein geringe Mengen Asbest gefunden wurden, haben Hamburg und Bremen den Stein, welcher bevorzugt im Unterricht verwendet wird, an den Schulen verboten.

Auch die Berliner Senatsverwaltung für Schule, Jugend und Sport will den Stein verbieten, wenn sich der Verdacht einer Gesundheitsgefährdung erhärtet.

Unbearbeitet soll er ungefährlich sein, durch die Bearbeitung kann aber Asbeststaub freigesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stop121522
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs, Erkenntnis, Speck
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
Flughafen München: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?