05.11.01 11:23 Uhr
 31
 

Israel schickt Panzer in palästinensische Gebiete

Erneut drangen Panzer voll israelischer Soldaten in autonome Gebiete im südlichen Gazastreifen vor. Dabei sollen nahe des Ortes Rafah einige Gebäude zerstört und zwei Einwohner verletzt worden sein.

Der Angriff galt den palästinensischen Waffenschmugglern.

Am Sonntagabend wurden 2 israelische Jugendliche Opfer eines Attentats in Jerusalem. Dabei gab es außerdem noch 46 Verletzte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JesusSchmidt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Panzer, Palästina, Gebiet
Quelle: www.ostsee-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Wettrüsten Nordkorea und USA: Kim ordnet Massenproduktion für Abwehrrakete an
Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Kinder mit Messer attackiert
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?