05.11.01 11:17 Uhr
 1.734
 

Rumsfeld spricht von schnellem Ende der Angriffe in Afghanistan

Der US Verteidigungsminister Rumsfeld hat sich dafür ausgesprochen, der Krieg gegen die Terroristen in Afghanistan könnte bald beendet sein. Rumsfeld ist der Meinung, dass die Auseinandersetzung nicht Jahre dauert.

Diese Meinung vertrat Rumsfeld bei seinem Besuch in Indien. Kurz vorher hatte Generalstabchef Myers vor einem langen Kampf in Afghanistan gesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Ende, Angriff
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brüssel: Donald Trump schubst Regierungschef arrogant zur Seite
Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?