05.11.01 10:55 Uhr
 17
 

Portugiesischer Blues-Fado in Berlin - ein Ausgehtipp

Am heutigen Montag singt die portugiesische Fadista Misia live in der Berliner Philharmonie um 20:00 Uhr.

Fado wird auch als portugiesischer Blues umschrieben, hat aber maurischen Ursprung.
Der typische melancholische Gesang über die Liebe und das Leben wird mit vollen Emotionen aufgeführt und ist für Portugal typisch.



Ein schönes Bild ist von der Sängerin auch in der Quelle zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin
Quelle: morgenpost.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?