05.11.01 10:26 Uhr
 103
 

F1: Die Fanartikelfirma von Willi Weber wird aufgelöst

Für Michael Schumacher Fans ist die Pole Position Marketing GmbH (kurz PPM) ein Begriff.
Diese kümmert sich um die Vermarktung von Fanartikeln.


Trotz des riesen Erfolges von Michael Schumacher steckt diese Firma in der Krise.
Der Haupteigner, Willi Weber, musste schon 78 Mitarbeiter entlassen, 20 weitere sollen ihre Kündigungen noch erhalten.



Auch ein Verkauf an den TV-Sender RTL ist geplatzt, jetzt hat Nils Harder (Anwalt von Willi Weber), die Aufgabe diese Firma aufzulösen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Willi Weber
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?