05.11.01 09:25 Uhr
 322
 

Möglicherweise werden bei Telekom Tochter hunderte Stellen abgebaut

Der Mobilfunkanbieter One2One, ein Tochterunternehmen der Deutschen Telekom, muss eventuell hunderte der zur Zeit 7000 Beschäftigten entlassen. Das meldete heute der Daily Telegraph in England.

Ein Sprecher des Unternehmens dazu, man wisse noch nicht wo man Stellen streichen könne. Eine Entscheidung sei noch nicht getroffen worden. Die Telekom hatte für die Quartale eins bis drei einen Milliardenverlust eingefahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter, Telekom, Stelle
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?