05.11.01 09:18 Uhr
 5
 

AVT meldet Zahlen für die ersten neun Monate

Die israelische Advanced Vision Technology (AVT) Ltd., ein weltweitführender Anbieter von automatisierten, optischen Inspektionssystemen für die Druckindustrie, meldete heute die Zahlen für die ersten neun Monate 2001.

Der Umsatz belief sich im dritten Quartal auf 2,31 Mio. Dollar, womit er auf dem Niveau des ersten und zweiten Quartals 2001 liegt. In den ersten neun Monaten betrug der Umsatz 6,99 Mio. Dollar, 28 Prozent unter Vorjahresniveau. In den ersten neun Monaten wurde ein Betriebsverlust von 5,4 Mio. Dollar erwirtschaftet, während das betriebliche Ergebnis in 2000 ausgeglichen war.

Shlomo Amir, Präsident und CEO, rechnet für die nächsten drei Quartale mit einer Stagnation des Umsatzes und einer Rückkehr zum Wachstumspfad in der zweiten Hälfte 2002.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Monat
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?