05.11.01 09:08 Uhr
 5
 

TOMORROW mit vorläufigen 9-Monatszahlen

Die TOMORROW Internet AG erwirtschaftete in den ersten neun Monaten 2001 nach vorläufigen Zahlen einen Gesamtumsatz von 15,6 Mio. Euro, was im Vergleich zum Vorjahr einer Steigerung von 56 Prozent entspricht.

Das Ergebnis von -14,6 Mio. Euro, in dem einmalige Sondereffekte in Höhe von 6,3 Mio. Euro enthalten sind, wurde durch die im Zuge derFusionsvorbereitungen mit der FOCUS Digital AG bereits angefallenen Kosten sowie durch die anhaltende Werbeflaute belastet.

Aufgrund der schwächer als erwarteten Erholung des Werbemarktes im vierten Quartal 2001 wird das von der Gesellschaft angestrebteausgeglichene operative Ergebnis im vierten Quartal voraussichtlich nicht zu erreichen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Monat
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Firmen geben sich bei Versteigerung von Windparks als Bürgergesellschaften aus
In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo ist per Leihmutter Vater von Zwillingen geworden
Berlin: Straße wegen verdächtiger Gasflasche in McDonald´s gesperrt
Regensburg: Wegen Fliegerbombe muss Gefängnis komplett evakuiert werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?