05.11.01 06:27 Uhr
 451
 

Keine Luftabwehr in Kabul: USA fliegen Angriffe mit Kampfhubschraubern

Die USA haben offenbar Angriffe auf Kabul jetzt auch mit Kampfhubschraubern begonnen. Augenzeugen wollen das bei Angriffen auf Kabul gesehen haben. Luftabwehrfeuer der Taliban soll es nicht gegeben haben.

In den letzten Tagen habe man nicht Kabul angegriffen, sondern hundert Bomben im Grenzbereich nach Tadschikistan abgeworfen um die Nordallianz zu unterstützen.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Kampf, Angriff, Kabul
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Kiloweise Kokain in Bananenkisten entdeckt
Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?