05.11.01 06:27 Uhr
 451
 

Keine Luftabwehr in Kabul: USA fliegen Angriffe mit Kampfhubschraubern

Die USA haben offenbar Angriffe auf Kabul jetzt auch mit Kampfhubschraubern begonnen. Augenzeugen wollen das bei Angriffen auf Kabul gesehen haben. Luftabwehrfeuer der Taliban soll es nicht gegeben haben.

In den letzten Tagen habe man nicht Kabul angegriffen, sondern hundert Bomben im Grenzbereich nach Tadschikistan abgeworfen um die Nordallianz zu unterstützen.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Kampf, Angriff, Kabul
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?