05.11.01 00:59 Uhr
 30
 

New Jersey: weitere Milzbranderkrankung

Behandelt werden mußte eine Mitarbeiterin in New Jersey wegen Hautmilzbrand, teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Sonntag mit.

Die Frau war in der Verteilung der Briefe, die nach New York und Washington adressiert waren, tätig und hatte sich dabei infiziert.

Am vergangenen Samstag wurde zum dritten mal Milzbrandsporen in einem Postverteilzentrum in New Jersey entdeckt worden bestätigen US Behörden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: purteam
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: New Jersey
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?