04.11.01 22:17 Uhr
 210
 

Emirates Air geht auf Einkaufstour, 22 Superjumbos von Airbus

Wie schon berichtet, hat Emirates Air bei Boing 25 Maschinen bestellt.
Anläßlich der Dubai Air Show wurde dann auch ein Vertrag mit Airbus unterzeichnet. Airbus soll 22 Superjumbos liefern.

Noch nie zuvor hatten arabische Airlines so groß eingekauft. Ein so großer Auftrag hat der Branche wieder Mut gemacht. Die Aussichten nach den Terroranschlägen waren gedämpft.

Experten glauben, dass die Airlines in Arabien in den nächsten 17 Jahren etwa 620 Maschinen kaufen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Airbus, Einkauf, Emirate
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gnadengesuch von Ex-Charles-Manson-Jüngerin wird zum 14. Mal abgelehnt
Bundestag lockert Verbot: TV-Übertragungen aus Gerichtssälen nun möglich
Nordkorea dementiert Folter von verstorbenem US-Studenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?