04.11.01 22:00 Uhr
 106
 

Bonn: 7000 Grabsteine drohen umzustürzen

Über 7000 Grabsteine drohen auf Bonner Friedhöfen umzustürzen. Der Servicebetrieb Stadtgrün, der für die Sicherheit auf Friedhöfen zuständig ist, wird nun eine Maschine zum Einsatz bringen, die die Standfestigkeit jedes Grabsteines testen soll.

Dazu wird der Stein auf seine Druckfestigkeit getestet, indem die Maschine gegen den Stein mit 50 kg drückt.

Obwohl in den letzten Jahren erst zwei Menschen von umstürzenden Steinen getötet wurden, stellen diese besonders für Kinder eine sehr große Gefahr dar. Ein Umstürzender Grabstein kann schnell für ein Kleinkind zur tödlichen Falle werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bonn
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jaki Liebezeit, Ex-Schlagzeuger der Band Can, ist tot
Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?