04.11.01 19:10 Uhr
 2.453
 

Taliban bekommen eine Menge Verstärkung - Waffen und Soldaten

Peshawar: Aus Pakistan haben sich anscheinend rund 1500 bis an die Zähne bewaffnete Paschtunen aufgemacht, dem Nachbar Afghanistan Beistand im heiligen Krieg zu leisten.

Die Soldaten bringen nach ersten Angaben Kalaschnikow-Gewehre, aber auch Raketenwerfer mit. Bisher sind bereits 5000 freiwillige Kämpfer aus Pakistan ins Land eingezogen. Sie haben alle den Glauben, wie die meisten Afghanen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Soldat, Waffe, Taliban, Menge, Verstärkung
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Regierung sammelt Mitarbeiterhandys ein
NSU-Äußerung: Ex-Innenminister Otto Schily verklagt Cem Özdemir
Schäuble: Umsatzsteuer-Befreiung für Stundenhotels!



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Bester Hauptdarsteller: Mahershala Ali erster muslimischer Oscar-Gewinner
"Billg": Karl Lagerfeld behauptet, Meryl Streep wollte Geld für Oscar-Robe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?