04.11.01 18:00 Uhr
 1.255
 

In China kommen auf 100 verkaufte Windows-XP Exemplare 94 Raubkopien

In China hat der Markt für Raubkopierer gerade Hochkonjunktur, denn dort kostet eine WindowsXP-Kopie umgerechnet nur acht DM. (SN berichtete)

In China kommen bereits auf 100 verkaufte Windows-XP Exemplare 94 Raubkopien.

Um dem Markt der illegalen Kopien etwas einzudämmen, wird Microsoft am Freitag nächster Woche eine abgespeckte Version vom Betriebssystem XP anbieten. Diese Version wird 390 DM kosten.

Die Gewinne aus Raubkopien haben sich seit dem letzten Jahr auf 2,42 Milliarden DM beinahe verdoppelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: China, 100, Windows, XP, Raubkopie, Exemplar
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?