04.11.01 17:22 Uhr
 2.666
 

Neue "Star Trek"-Serie: Es wird mehr Kontinuität geben

Nach dem Start der ersten Staffel mit Standalone-Episoden wird Kontinuität in die kommenden 'Enterprise'-Episoden fließen, inklusive der Zeitreisen-Episode 'Cold Front' und der zweiten Episode über die Andorianer, 'Shadows of P'Jem' genannt.

'Cold Front': Die Episode wird die Rückkehr des Suliban-Führers Silik und seines mysteriösen Commanders aus der Zukunft zum Thema haben. Ein Mitglied der Enterprise wird nicht der sein, für den man ihn bisher hielt - er ist ein Agent aus der Zukunft.

'Silent Enemy': In dieser Episode wird die 'Enterprise' von einem unbekannten Schiff verfolgt, welches ständig aus dem Nichts auftaucht und die 'Enterprise' angreift.
'Shadows of P'Jem': Die zweite Episode über die Andorianer. Shran kehrt zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: voyagercenter
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Serie, Star Trek
Quelle: www.voyager-center.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Yeoh bekommt eine Hauptrolle in "Star Trek Discovery"
Allgäu: 30 Kühe starben, weil Kind "Star Trek" mit den Heuballen spielte
"Star Trek: Discovery": Bryan Fuller tritt als Showrunner zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?