04.11.01 17:35 Uhr
 37
 

Essstörung: Immer mehr Männer betroffen

Das Gesundheitsmagazin 'Lifeline' gab an, das die Zahl der esssgestörten Männer immer weiter zunehme. Sie zweifelten an, dass Essstörungen nur frauentypische Probleme wären.

Besonders betroffen sollen Menschen sein, die viel Sport treiben und sehr auf ihre Figur achten. Zum Beispiel Sprtler oder Models, die mit ihrem Körper ihr Geld verdienen.

Essstörungen bei Männern führen zu Depressionen, Aggressionen, Alkoholabhängigkeit und Persönlichkeitsstörungen. Eine Psychotherapie ist dringend erforderlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: P@rtypeople
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Essstörung
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Stadtservice überprüft auf Partys Drogen auf Inhaltsstoffe
Pakistan: Mädchen geboren, das Herz außerhalb des Körpers trägt
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlins Schulen fallen reihenweise durch
Indien: Opiumsüchtige Papageien fallen über Schlafmohnfelder her
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?