04.11.01 16:03 Uhr
 142
 

Zwölf Elite-Soldaten der USA bei Angriff verletzt

Die amerikanische Zeitung 'The New Yorker' meldet das beim Angriff vor zwei Wochen auf das Anwesen von Mullah Mohammed Omar zwölf Elite-Soldaten der USA verletzt worden.
Drei Soldaten der 'Delta Force' sollen sogar schwer verletzt worden sein.

Nun soll vor den Einsätzen der Elite-Soldaten das Konzept gründlich noch mal durchdacht werden.

Bei dem Einsatz haben die Amerikanern nicht mit so einem starken Widerstand der Taliban gerechnet. Die Soldaten mußten regelrecht aus dem Gebiet 'freikämpfen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Angriff, Soldat, Elite
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?