04.11.01 15:18 Uhr
 57
 

Schönbohm verklagt Polizeikritiker

Brandenburgs Innenminister Schönbohm (CDU) will die polizeikritische Website http://www.polizeibrandenburg.de verklagen. Es geht um einen Streitwert von 10.000 DM.
Die Betreiber sehen darin den Versuch die Kritik zu stoppen.

Das Innenministerium wirft dem Betreiber der 'polizeibrandenburg'-Domain nämlich eine Irreführung der Internet-Nutzer vor. Denn auf der entsprechenden Internet-Seite werden polizeikritische Berichte und Kommentare veröffentlicht.

Die Seite der Polizei ist nur um einen Punkt anders, und lautet polizei.brandenburg.de. 'In Schönbohms Haus herrscht ein seltsames Menschenbild. Die Polizei will die Leute an der Hand nehmen und durchs Internet führen.', so die Seitenbetreiber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finixarts
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Jörg Schönbohm
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?