04.11.01 13:03 Uhr
 54
 

Merkel am Scheideweg: Es geht um die Macht in der CDU

In der Kanzlerkandidatendebatte geht es für die CDU-Vorsitzende Merkel jetzt um die Macht. Den Generalsekretär der baden-württembergischen CDU, Volker Kauder, ließen die deutlichen Worte Merkels zum Ende der Debatte unberührt.

Kauder äußerte sich auch am Sonntag in der FAZ zu den Forderungen der Südwest-CDU nach einem geänderten Verfahren bei der Wahl des Kandidaten.

Fraglich bleibt in diesem Zusammenhang auch die Rolle von Wolfgang Schäuble, der neuerdings auch als Kanzlerkandidat genannt wurde. Er ist Mitglied des Landesverband Baden-Württemberg.


WebReporter: hollik
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Macht
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechien: Ministerpräsident Andrej Babis tritt zurück
Abschiebe-Flug nach Afghanistan: Statt 80 Afghanen waren nur 17 an Bord
AfD: Doris von Sayn-Wittgenstein fühlt sich von eigener Fraktion gemobbt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kinosatire über Stalin wird verboten
Tschechien: Ministerpräsident Andrej Babis tritt zurück
Abschiebe-Flug nach Afghanistan: Statt 80 Afghanen waren nur 17 an Bord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?