04.11.01 12:27 Uhr
 659
 

Scharping rechnet mit Anforderung der Bundeswehr durch die USA

Verteidigungsminister Scharping geht davon aus, dass die Truppen der Bundeswehr bald angefordert werden könnten. Eventuell schon in der nächsten Woche. Scharping weiter, er gehe nicht davon aus das Truppen bald in Afghanistan kämpfen.

Die USA würden gute Informationen über die Einsatzfähigkeit der Bundeswehr haben. Er meinte dies im Bezug auf Spürpanzer Fuchs und von Sanitätsdiensten.

Bundeskanzler Schroeder trifft sich heute Abend mit Tony Blair und Frankreichs Präsident Chirac. Man will über die Lage in Afghanistan beraten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Bundeswehr, Anforderung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?