04.11.01 12:05 Uhr
 327
 

Geburt unter Hypnose

Eine neue Methode soll Frauen den Geburtsvorgang erleichtern: Hypnose. Der erste dementsprechende Versuch soll im Kreissaal in Bad Orb stattfinden.

Durch die Hypnose können die Schmerzen unterdrückt werden, so Liz Lorenz-Wallacher, Psychologin und Leiterin des MEG-Instituts, Saarbrücken.

Durch die Selbsthypnose bei der Geburt soll auch der Geburtsvorgang an sich verkürzt werden können. Die Frauen wären aber trotzdem noch soweit unter Bewusstsein, dass sie Hebamme und Arzt immer noch wahrnehmen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BigTiger
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Geburt, Hypnose
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald
Korpulente Männer haben oft Schwierigkeiten mit der Erektion
In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?