04.11.01 11:53 Uhr
 488
 

Nürnberg-Fans rasten nach Niederlage gegen Wolfsburg aus

0:5 - Nach der Niederlage im Kellerduell gegen den VfL Wolfsburg rasteten die Fans des 1.FC Nürnberg völlig aus.

Die 'Fans' bewarfen Manager Edgar Geenen mit Münzen und beschimpften die Spieler des FCN als 'Versager'. Durch eine Blockade verhinderte man die Abfahrt des Manschaftsbusses.

Trainer Klaus Augenthaler antwortete auf die Frage nach seiner Entlassung nur, dass es Clubchef Roth mit gutem Recht tun könnte, ohne dass er sich dagegen wehren könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nürnberg, Niederlage, Wolfsburg
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?