04.11.01 11:53 Uhr
 488
 

Nürnberg-Fans rasten nach Niederlage gegen Wolfsburg aus

0:5 - Nach der Niederlage im Kellerduell gegen den VfL Wolfsburg rasteten die Fans des 1.FC Nürnberg völlig aus.

Die 'Fans' bewarfen Manager Edgar Geenen mit Münzen und beschimpften die Spieler des FCN als 'Versager'. Durch eine Blockade verhinderte man die Abfahrt des Manschaftsbusses.

Trainer Klaus Augenthaler antwortete auf die Frage nach seiner Entlassung nur, dass es Clubchef Roth mit gutem Recht tun könnte, ohne dass er sich dagegen wehren könnte.


WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nürnberg, Niederlage, Wolfsburg
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?