04.11.01 11:27 Uhr
 73
 

Rot-Weiß Essen erstmals Tabellenführer

Durch einen 2:1-Sieg gegen Aufsteiger SC Paderborn konnte sich Rot-Weiß Essen erstmals den ersten Platz in der Regionalliga Nord sichern.

Essen konnte damit sein Punktekonto auf 31 aufbessern, während der bisherige Tabellenführer Braunschweig gegen Fortuna Düsseldorf auf eigenem Platz mit 1:2 verlor.

Mit derzeit 26 Punkten hofft auch die SG Wattenscheid, sich noch einen der begehrten Aufstiegsplätze sichern zu können.


WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Essen, Tabelle, Tabellenführer
Quelle: www.sportschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?