04.11.01 09:33 Uhr
 80
 

Mysteriöse Entführung beschäftigt Polizei in Oberhausen

Nachdem am Freitag am Flughafen Düsseldorf ein Angestellter des Flughafens gefesselt im Kofferraum seines PKW gefunden wurde, tappen die Ermittler im Dunkeln. Das Opfer wurde nach eigenen Aussagen von zwei bewaffneten Männern entführt.

Auf dem Weg zur Arbeit hatten diese ihn abgefangen und gezwungen, zum Flughafen zu fahren. Von hier aus ging es weiter Richtung Köln, wo er dann auf einer Baustelle gefesselt und in den Kofferraum gesperrt wurde.

Die Fahrt ging nach Overath, wo die Täter das Fahrzeug verließen. Jetzt gelang es dem Opfer, über Handy Polizei und Frau zu alarmieren. Gegen 13.30 Uhr wurde der Mann von Passanten befreit. Ein Motiv für diese Entführung ist noch nicht ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Entführung, Oberhausen, Mysterium
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält
Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2017 bisher schon >1000 Migranten/Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ertrunken
USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?