04.11.01 09:31 Uhr
 3.206
 

Scary Movie 2 - Noch derber als der erste Teil

Am 8. November startet in den deutschen Kinos der zweite Teil der Komödie 'Scary Movie 2'. Doch die Fortsetzung soll noch derber sein als der Vorgänger. In Amerika lockte der Film auch nicht so viele Besucher in die Kinos.

Der erste Teil der schrägen Komödie war ein voller Erfolg und brachte weltweit 260 Millionen Mark ein. Die Produktionskosten lagen bei 20 Millionen Mark. In der Fortsetzung wird Tori Spelling von 'Scream 2' mitwirken.

Filme wie 'Der Exorzist', 'Tiger and Dragon' und 'Ally Mc Beal' werden auf die Schippe genommen. Dabei werden wieder alle Körperflüssigkeiten und verbale Obszönitäten eingesetzt. Zu entsprechenden Handgreiflichkeiten kommt es in dem Film auch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Teil
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst
Woody Allen irritiert mit Aussage zu Fall Weinstein: "Schlimm für Harvey"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?