03.11.01 23:57 Uhr
 48
 

Die fünf Bewerber um Olympia 2012 im Überblick

Die Städte Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig und Stuttgart wollen sich um die Ausführung der Olympischen Spiele 2012 bewerben. Die Vorbereitung in den Städten läuft schon, die Kosten und vorhandene Wettkampfstätten sind sehr unterschiedlich.

Alle Kandidaten ziehen andere Städte mit ein. Hamburg benötigte mindestens 20 weitere Sportanlagen. In Düsseldorf würden 1,96 Milliarden Mark für neue und alte Sportanlagen ausgegeben, ähnliche Zahlen in Leipzig.

Düsseldorf investiert mit 100 Millionen Mark das meiste Geld in die Bewerbungskosten. 22,3 Millionen werden für die nationale Bewerbung berechnet. Schlusslicht ist Leipzig mit sieben Millionen Mark. Die Industrie will dazu 1,33 Millionen spenden.


WebReporter: Jansebar
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Bewerber, Überblick
Quelle: www.pipeline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung
Football: NFL-Profi macht "Geist" für positive Dopingprobe verantwortlich
Fußball: Während Spiel wird PSG-Trainer Opfer eines Einbruchs



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?