03.11.01 23:57 Uhr
 48
 

Die fünf Bewerber um Olympia 2012 im Überblick

Die Städte Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig und Stuttgart wollen sich um die Ausführung der Olympischen Spiele 2012 bewerben. Die Vorbereitung in den Städten läuft schon, die Kosten und vorhandene Wettkampfstätten sind sehr unterschiedlich.

Alle Kandidaten ziehen andere Städte mit ein. Hamburg benötigte mindestens 20 weitere Sportanlagen. In Düsseldorf würden 1,96 Milliarden Mark für neue und alte Sportanlagen ausgegeben, ähnliche Zahlen in Leipzig.

Düsseldorf investiert mit 100 Millionen Mark das meiste Geld in die Bewerbungskosten. 22,3 Millionen werden für die nationale Bewerbung berechnet. Schlusslicht ist Leipzig mit sieben Millionen Mark. Die Industrie will dazu 1,33 Millionen spenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jansebar
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Bewerber, Überblick
Quelle: www.pipeline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?