03.11.01 23:33 Uhr
 15
 

Das Kleist-Museum in Frankfurt bekommt endlich wieder einen Chef

In Frankfurt gibt es das einzige Kleist-Museum der Welt. Doch seit einem Jahr hat es keinen Chef mehr. Der Kleist-Experte Hans-Jochen Marquard musste damals nach ungefähr fünfjähriger Tätigkeit auf diesem Posten gehen.

Doch im Januar soll dieser Zustand beendet sein und Professor Lothar Jordan aus Osnabrück der neue Direktor werden.


WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Chef, Frankfurt, Museum
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?