03.11.01 21:46 Uhr
 358
 

Italien: Schwache Kochkünste der Ehefrau sind Hauptgrund für Scheidung

Der Hauptgrund für Scheidungen in Italien sind die schwachen Kochkünste der Ehefrauen. Eheberaterin Marianna De Cinque hat dazu in einer Untersuchung mehrere Hunderte von Scheidungsfällen unter die Lupe genommen.

Hingegen sinkt die Scheidungsrate wegen Untreue. Gerade mal 28 Prozent der italienischen Frauen und 37 Prozent der italienischen Männer lassen sich wegen eines Seitensprungs des Ehepartners scheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Italien, Ehefrau, Scheidung
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?