03.11.01 20:52 Uhr
 11
 

"Manche mögen's heiß" - Tony Curtis 2002 auf USA-Tour

1972 feierte das Musical 'Sugar' seine Broadway-Premiere. Es basiert auf dem Film 'Some like it hot' ('Manche mögen's heiß' - der Jack Lemmon und Tony Curtis-Klassiker) aus dem Jahre 1959 und stammt aus der Feder von Jule Styne und Bob Merrill.

2002 wird 'Sugar' völlig überarbeitet und unter dem neuen Titel 'Some like it hot' ('Manche mögen's heiß') auf große US-Tour geschickt. Für diese Produktion konnte man einen Superstar gewinnen: Tony Curtis.

Curtis wird die Rolle des alten Millionärs Osgood Fielding III spielen, der sich in 'Daphne' verknallt. Eine Rolle, die im Spielfilm von Jack Lemmon verkörpert wurde.
Die Premiere der Produktion findet am 4. Juni 2002 in Houston statt.


WebReporter: tRaUmI
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Tour, heiß
Quelle: www5.playbill.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vatikan dementiert, Papst Franziskus erteile über WhatsApp Segen
US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?