03.11.01 20:41 Uhr
 4.539
 

Osama bin Laden hat aus Verzweiflung gesprochen

'Akt der Verzweiflung' nennen hohe Beamte der Vereinigten Staaten die letzte Videobotschaft bin Laden's. Angeblich fühlt sich Osama bin Laden unter Druck, das würden seine Worte erkennen lassen.

Die UN unterstütze den Angriff auf Afghanistan, hatte bin Laden ausgesprochen. Alle Politiker arabischer Länder, die mit der UN kooperieren, seien Ungläubige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Laden, Osama bin Laden
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?