03.11.01 20:32 Uhr
 40
 

F1: Mercedes will mehr Anteile an ILMOR

Der Mercedes-Vorstand Jürgen Hubbert ließ gestern bei der Pressekonferenz zum Saisonabschluss verlauten, dass man mehr Anteile an ILMOR halten will.

Da Mercedes in der vergangenen Saison mit McLaren und der Motoren-Schmiede von Mario Illien (ILMOR) nicht so recht zufrieden war, dürfte dies nur eine Konsequenz daraus sein.

Durch den Einsatz von mehr Ressourcen will Mercedes wieder das erreichen, was sie schon '98 und '99 hatten, 'den besten Motor der Formel1'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vrudolf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mercedes, Anteil
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen
Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus
Schweiz: Frauen umgehen Burka-Verbot mit medizinischem Mundschutz
Österreich: 17-jährige Mutter lässt Zweijährigen bei Hitze im Auto - Sohn stirbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?