03.11.01 20:32 Uhr
 40
 

F1: Mercedes will mehr Anteile an ILMOR

Der Mercedes-Vorstand Jürgen Hubbert ließ gestern bei der Pressekonferenz zum Saisonabschluss verlauten, dass man mehr Anteile an ILMOR halten will.

Da Mercedes in der vergangenen Saison mit McLaren und der Motoren-Schmiede von Mario Illien (ILMOR) nicht so recht zufrieden war, dürfte dies nur eine Konsequenz daraus sein.

Durch den Einsatz von mehr Ressourcen will Mercedes wieder das erreichen, was sie schon '98 und '99 hatten, 'den besten Motor der Formel1'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vrudolf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mercedes, Anteil
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Fußball: FC Bayern München feiert 5. Meistertitel in Folge
Boxen: Klitschko verliert WM-Kampf durch technischen K.o.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?