03.11.01 20:32 Uhr
 40
 

F1: Mercedes will mehr Anteile an ILMOR

Der Mercedes-Vorstand Jürgen Hubbert ließ gestern bei der Pressekonferenz zum Saisonabschluss verlauten, dass man mehr Anteile an ILMOR halten will.

Da Mercedes in der vergangenen Saison mit McLaren und der Motoren-Schmiede von Mario Illien (ILMOR) nicht so recht zufrieden war, dürfte dies nur eine Konsequenz daraus sein.

Durch den Einsatz von mehr Ressourcen will Mercedes wieder das erreichen, was sie schon '98 und '99 hatten, 'den besten Motor der Formel1'.


WebReporter: vrudolf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mercedes, Anteil
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?