03.11.01 19:22 Uhr
 244
 

Neues Video von bin Laden: Osama gibt UN Mitschuld und beschimpft sie

Der Fernsehsender 'Al Dschasira' hat nun zum zweiten Mal eine Videobotschaft von Osama bin Laden seit dem 11. September diesen Jahres ausgestrahlt.

In dem Video beschimpft bin Laden die Vereinten Nationen und lastet ihnen einen Mitschuld am Leiden der afghanischen Bevölkerung an.

Er sagt: 'Die UN ist ein Instrument des Verbrechens gegen die Moslems. Ständig werden Moslems massakriert und die UN heben keinen Finger.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Laden, UN, Mitschuld
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Verfahren wegen an Baum gefesseltem Ausländer eingestellt
Paraguay: Millionenbeute bei Jahrhundertraub
Serien-Hinrichtung in Arkansas: Erstmals zwei Menschen an einem Tag exekutiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Lena Headey kritisiert Umgang mit Flüchtlingen
Zahlreiche Künstler appellieren an "Radiohead", Konzert in Israel abzusagen
Donald Trump verärgert Türkei: Massaker an Armeniern "schlimme Massengräueltat"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?