03.11.01 19:15 Uhr
 152
 

Tipp für Webmaster: Frameset nachladen

Über eine Suchmaschine gelangt jemand auf eine Internetseite, die zu einer Seite mit mehreren Frames gehört. Das Problem für den Nutzer ist, dass etwas fehlt, zum Beispiel die Navigationsleiste. Mit JavaScript lässt sich das Problem lösen.

Das Script muss überprüfen, ob die Seite einzeln oder im kompletten Frameset geladen worden ist. Durch Setzen einer Variable im Frameset kann man durch Überpüfen, ob diese vorhanden ist, das Problem lösen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: computeraerger
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Tipp
Quelle: www.drweb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Real analysiert heimlich Kundengesichter, die auf Werbung an der Kasse schauen
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?