03.11.01 19:06 Uhr
 25
 

Hamburger Grünen-Vorstand wurde von Mitgliedern abgewählt

Die Hamburger Grünen haben keinen Vorstand mehr. Die Mitgliederversammlung hatte mit knapper Mehrheit gegen die Entlastung des Vorstandes gestimmt.

Einige Mitglieder hatten den Vorstand für die Niederlage bei den Hamburger Bürgerschaftswahlen verantwortlich gemacht. Die Grünen hatten 5,9% an Stimmen verloren. Der neue Vorstand muss auf einer neuen Versammlung gewählt werden.

Am Montag will die Fraktion der Grünen in Hamburg eine neue Spitze wählen. Es könnten zwei Bewerber zur Wahl stehen, einmal die bisherige Amtsinhaberin Frau Möller und die Wissenschaftssenatorin Krista Sager.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hamburg, Die Grünen, Vorstand, Mitglied
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?