03.11.01 16:20 Uhr
 2.044
 

Anschläge vom 11. September - Ermittlungen gehen bis zur Stasi zurück

Wie jetzt bekannt wurde, gehen die Ermittlungen der Polizei in Deutschland und auch des FBI in Amerika bis zu den Stasi-Zeiten zurück.

Nach den neuesten Ermittlungen zu urteilen, scheint es so, dass der Großonkel eines Terroristen vom 11. September bei der Stasi als IM (inoffizieller Mitarbeiter) tätig war.

Die Rede ist hier von Assem Omar Jarrah, der von 1985 an als IM bei der Stasi war. Dieser Mann ist der Großonkel von Ziad Jarrah. Ziad war einer der Terror-Piloten vom 11. September in den USA.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag, Ermittlung, September, Stasi, 11. September
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?