03.11.01 15:34 Uhr
 134
 

Bin Laden gibt UNO Mitschuld an Krieg

Der gesuchte Terrorist Osama bin Laden hat in einer Videobotschaft, die teilweise im arabische TV-Sender El Dschasira (Al Jazeera) gesendet wurde, den Vereinten Nationen eine Mitschuld an dem Krieg gegen Afghanistan vorgeworfen.

Osama bin Laden bezeichnete die UNO als Werkzeug des Verbrechens, weil sie die USA im Krieg unterstützen, ohne dass es Beweise für seine Schuld gibt.

Das ganze Video soll heute Abend vom arabischen TV-Sender El Dschasira (Al Jazeera) ausgestrahlt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krieg, Laden, UNO, Mitschuld
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Wettrüsten Nordkorea und USA: Kim ordnet Massenproduktion für Abwehrrakete an
Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?