03.11.01 13:33 Uhr
 141
 

Angst in Thailand: Krokodile flohen aus Zuchtfarm

Aus einer thailändischen Zuchtfarm für Krokodile sind bis zu 2000 Tiere zwischen drei und vier Metern Länge entflohen.

Dazu kam es, weil starke Regenfälle das Becken überflutet hatten und so den 'Ausstieg' der Tiere vereinfachten.

Die Bewohner im nahen Pattaya sind in Angst und Schrecken und hoffen, dass die Suchtrupps bald alle Tiere eingefangen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Angst, Thailand, Krokodil, Zucht
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht