03.11.01 12:50 Uhr
 39
 

USA: Absatzrekord bei Audi und BMW

Trotz einer schwachen Wirtschaft und den Terrorakten haben Audi und BMW neue Verkaufsrekorde zu vermelden.


'Audi of America' haben, mit 6.154 verkauften Autos im Oktober ein Verkaufsplus von 0,9 %.
Im Vergleich zum Vorjahr ist auch die Anzahl der Neuwagenkunden um 5,2% gestiegen.

Auch BMW konnte seinen Vorjahresabsatz verbessern. Im Oktober verkaufte 'BMW of North America' 16.122 Autos, das sind 1.6% mehr als im Oktober 2000. Auf die ersten 10 Monate des Jahres gesehen hat BMW in diesem Jahr 17% mehr verkauft als im Jahre 2000.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DrScherzkeks
Rubrik:   Auto
Schlagworte: USA, BMW, Audi, Absatz
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: 20 Jugendliche attackieren 3 Männer mit Messer
Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?