03.11.01 12:48 Uhr
 175
 

Mehrere Al-Qaida-Anhänger getötet?

Bereits vor einer Woche (so die ägyptische Zeitung 'Al-Hayat') wären bei einem Luftangriff der Vereinigten Staaten mehrere Mitglieder der al-Qaida-Organisation ums Leben gekommen.

Die US-Flugzeuge haben nach Angaben der Zeitung ein Höhlenversteck der al-Qaida entdeckt und den Höhleneingang beschossen.

Hierbei seien knapp 200 Anhänger der terroristischen Organisation getötet, bzw. verwundet worden.


WebReporter: BigTiger
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Anhänger, Al-Qaida
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Weitere schwedische Ministerin spricht von sexueller Belästigung auf EU-Ebene
AfD-Bundes-Vize Alexander Gauland wirbt um rechtsextreme Identitäre



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?