03.11.01 11:50 Uhr
 1.477
 

1&1 bietet 2 DSL-Tarife nicht mehr öffentlich an - Sie sind versteckt

Der Internet Service Provider (ISP) hat nun zwei seiner beliebten DSL Tarife von der Seite genommen.

Es handelt sich dabei um die Tarife, die man für 30 DM im Monat bekommen kann. Zum einen ist es der zeitlich unbeschränkte Tarif, mit 2 GB Datenvolumen, und dem Tarif, wo man 100 Freistunden bekommt.

Den Tarif mit den 100 Freistunden kann man aber noch weiterhin bekommen, wenn man direkt bei 1&1 anruft, und einen netten Agenten erwischt. Der andere Tarif ist nur noch über einen versteckten Link zu bekommen.


WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: DSL, Tarif, 1&1
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert
Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?