03.11.01 11:32 Uhr
 27
 

Stephen Fry: Neuer Roman erschienen

Stephen Frys neuer Roman 'Der Sterne Tennisbälle' ist für seine Fans ein Pflichtkauf und für Neugierige ein idealer Einstieg in sein Schaffen. Das Buch ist politisch unkorrekt und nimmt die englische Gesellschaft auf die Schippe.

Der neue Roman handelt von einem latent schwulen und dicken Jungen, der sich einen Streich mit dem von ihm gehassten Mitschüler Ned erlaubt. Durch etliche dumme Zufälle verschwindet Ned spurlos.

Ähnlich dem Grafen von Monte Christo kehrt der Totgeglaubte nach 20 Jahren steinreich zurück und startet seinen Rachefeldzug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JesusSchmidt
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Neuer, Roman
Quelle: www.kulturnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Verteidigungsbudget um 54 Milliarden Dollar anheben
Merkel-Satz: "Das Volk ist jeder der hier lebt." empört nicht nur die AfD.
Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?