03.11.01 11:29 Uhr
 857
 

Streifenwagen provoziert: Jetzt ist er seinen Führerschein los

Auf recht dämliche Weise machte ein Autofahrer aus Salzgitter eine Funkstreife auf sich aufmerksam.

Durch zu dichtes Auffahren ärgerte er die Polizisten, die in Richtung Salzgitter-Bad fuhren. Anschließend überholte er ihr Fahrzeug mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit.

Diese stoppten und kontrollierten darauf das Auto. Sofort erkannten die Beamten, dass Alkohol im Spiel war. Da der Fahrer zum Pusten nicht mehr fähig war, wurde er sofort zur Blutprobe gebracht.


ANZEIGE  
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Führerschein, Führer, Streifen, Streife, Streifenwagen
Quelle: www.newsclick.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freitag wird staureichster Tag des Jahres
MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?