03.11.01 10:07 Uhr
 1.060
 

Überfall auf ein Hotel - 10 Menschen durch Kopfschuss getötet

Wie jetzt durch die Medien bekannt wurde, hatte es einen Überfall auf ein Hotel in San Salvador gegeben. Bei dieser Tat sind insgesamt zehn Menschen durch einen Kopfschuss ums Leben gekommen.

Die Polizei von San Salvador hat schon zehn Personen festgenommen, die verdächtig sind. Drei von ihnen werden wohl wegen Mordes angeklagt, der Rest wegen Mittäterschaft.

Die Polizei hat noch kein genaues Motiv für diese Tat, aber man geht davon aus, dass es sich um einen Kampf zwischen zwei Gangs handelte. Dies war der schlimmste Überfall seit Ende des Bürgerkrieges 1992.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Hotel, Überfall, Kopfschuss
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?