03.11.01 07:13 Uhr
 602
 

Tod in der Pizzateig-Maschine

Ein furchtbarer Unfall in einer Pizzeria. Ein Teenager ist beim Reinigen einer Pizzateigmaschine getötet worden.

Wahrscheinlich ist der Junge kopfüber in die fast 1 m große Rührschüssel gefallen und wurde von dem Rührwerk eingeklemmt. Der Besitzer und weitere Angestellte hörten die Schreie des Unglücklichen.

Aber jede Hilfe kam zu spät. Zwei Stunden später starb der Junge.

Unklar ist, wie sich die Pizzateigmaschine einschalten konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Maschine, Pizza
Quelle: www.stuff.co.nz

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?