03.11.01 05:10 Uhr
 40
 

Es droht die Steinigung- das Versteckspiel einer Diplomatentochter

Weil sie Kontakt mit einem Jungen in Deutschland hatte, fühlt sich die Tochter eines pakistanischen Diplomaten
von diesem verfolgt, und versteckt sich
in einem Berliner Heim für muslimische Mädchen.

Ihr Vater will sie nach Pakistan zurückbringen, wo ihr nach der Scharia
der Tod durch Steinigen blüht.
Aufgrund seiner diplomatischen
Immunität ist dieser rechtlich nicht zu belangen, was für die 15-Jährige vermutlich den Tod bedeuten würde.

Ein Berliner Rechtsanwalt ist darum bemüht, für das Mädchen ein Bleiberecht zu erwirken.


WebReporter: Kloppss
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stein, Diplomat, Versteck, Steinigung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung
Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?