03.11.01 05:09 Uhr
 39
 

'Die Schöne Barbara': Nach acht Jahren Flucht - endlich gefasst

Eine Peepshow-Tänzerin, die 1991 einen fehlgeschlagenen Mordanschlag in Nürnberg auf ihren Freund mittels eines
angeheuerten Killers unternommen hatte, kurz danach verhaftet wurde und wieder entkommen konnte, wurde jetzt in London dingfest gemacht.

Die auch als 'Schöne Barbara' bekannt gewordene Täterin wollte ihren vermeintlichen Verehrer
damals aus Eifersucht töten, der Anschlag misslang aber. Der Mann überlebte mit Schussverletzungen.

Aufgrund eines aufgehobenen Haftbefehls
konnte die Frau flüchten; sie wurde in ihrer Abwesenheit zu elf Jahren Gefängnis verurteilt. Die Fahndung wurde
auf Gesamteuropa ausgeweitet.
Jetzt wartet sie in England auf ihre Auslieferung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kloppss
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flucht, Fluch, Barbara
Quelle: www2.e110.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote für viele Diesel ab 2018 beschlossen
US-Regierung treibt Abschiebungen von illegalen Einwanderern voran
Personalnachschub für Bundeswehr wegen neuer Bedrohungen und wachsenden Aufgaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?