03.11.01 01:01 Uhr
 92
 

Sohn eines Brasilianers soll "Osama bin Laden" heissen

Ein Brasilianer und bekennender Feind der USA aus Sao Paulo will sein Kind unbedingt auf den Namen des Terroristen 'Osama bin Laden' benennen.

Er solle so heißen, weil Vater und Mutter einen Hass auf die USA haben, so sagen sie. Außerdem sei der Vater ziemlich begeistert von Bin Laden: 'Er ist ein guter Mensch und kein Terrorist'

Die Behörden lehnten das Vorhaben der Eltern ab, denn das Kind würde sein Leben lang darunter leiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sohn, Laden, Osama bin Laden
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?