02.11.01 22:36 Uhr
 40
 

Schwarze Himbeeren mit positivem Einfluss auf Speiseröhrenkrebs

Amerikanische Forscher haben in Versuchen an Ratten herausgefunden, dass der Verzehr von schwarzen Himbeeren einen positiven Einfluss auf Speiseröhrenkrebs hat.

Die Ratten erhielten ein Mittel, dessen Wirkung in der Speiseröhre krebsauslösend ist. Danach wurde einem Teil der Ratten, in einem Anteil von 1/20 bis 1/10, schwarze Himbeeren ins Futter beigemischt.

Die Beimischung mit Himbeeren reduzierte die Häufigkeit der Tumore und wirkte positiv auf die Größe der Tumore. Welche Inhaltstoffe der Himbeeren diese krebsvorbeugende Wirkung haben, sollen weitere Untersuchungen deutlich machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Schwarz, Einfluss, Speise
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?