02.11.01 20:15 Uhr
 82
 

Italienischer Ex-Präsident: Polygamie die Lösung im Kampf gegen Terror

Unglaublich aber war, dieser Mann war einmal Präsident in Italien: Francesco Cossiga, von 1985 bis 1992 im Amt, trat heute mit einem sehr skurilen Vorschlag zur Bekämpfung des Terrorismus vor die Presse.

Polygamie sei die Lösung so Cossiga. Man dürfe nicht vor radikalen Reformen zurückschrecken. Seiner Meinung nach sollte moslemischen Männern die Ehe mit mehreren Frauen und die 'rechtliche Autorität' über sie zugestehen.

Das wär ein 'notwendiges Zugeständis' so Cossiga. Über Sinn und Zweck dieser Forderung liess er sich nicht weiter aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mettmanner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Terror, Präsident, Kampf, Ex, Lösung
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?