02.11.01 20:15 Uhr
 82
 

Italienischer Ex-Präsident: Polygamie die Lösung im Kampf gegen Terror

Unglaublich aber war, dieser Mann war einmal Präsident in Italien: Francesco Cossiga, von 1985 bis 1992 im Amt, trat heute mit einem sehr skurilen Vorschlag zur Bekämpfung des Terrorismus vor die Presse.

Polygamie sei die Lösung so Cossiga. Man dürfe nicht vor radikalen Reformen zurückschrecken. Seiner Meinung nach sollte moslemischen Männern die Ehe mit mehreren Frauen und die 'rechtliche Autorität' über sie zugestehen.

Das wär ein 'notwendiges Zugeständis' so Cossiga. Über Sinn und Zweck dieser Forderung liess er sich nicht weiter aus.


WebReporter: Mettmanner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Präsident, Terror, Kampf, Ex, Lösung
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Teenie sticht Mann nieder - "Ist mir doch egal, ich bin erst 14"
Beamter erhält Entschädigung: Unschuldig wegen sexuellem Missbrauchs in Haft
USA: Ehemaliger nordkoreanischer Häftling auf mysteriöse Weise gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?